Feeds:
Beiträge
Kommentare

Frostschaden Außentreppe

Der strenge Winter hinterlässt seine Spuren. Besonders gefährdet sind hier die Außentreppen.  Wassereintritt durch offene Fugen oder Feuchtigkeit vom Untergrund sind hier als Hauptursache der Frostschäden zu nennen. Bei gefliessten Treppen heißt es hier: Totalsanierung, bei Granittreppen ist unter Umständen, siehe Bild, eine Reparatur möglich.

Diese 12 Jahre alte Außentreppe sieht auf den ersten Blick sehr schlimm aus, ist aber wahrscheinlich noch zu retten. Die Stufen und die Bodenplatten wurden durch den Frost gehoben, sind aber unbeschädigt. Die Verfärbungen bzw. Roststellen lassen sich durch einen guten Granitreiniger entfernen. Eventuell beschädigte Bodenplatten müssen durch neue ersetzt werden. Hier hat man das Risiko, einen abweichenden Farbton zu erhalten.

Advertisements

An dieser Stelle möchten wir einmal unsere Partnerfirma, Kaiser-Bauträger & Immobilien GmbH vorstellen.  Seit Ihrer Gründung im Jahr 1995 hat die Firma Kaiser mehr als 300 Häuser bzw. Wohnungen erstellt. In dieser Zeit haben wir, exclusiv in allen Häusern die Fliesenarbeiten und die Natursteinarbeiten ausgeführt.  Die Firma Kaiser ist eine der führenden Immobilienunternehmen in unserem Landkreis. Mehr über derzeitige Bauprojekte können Sie der Web-Seite entnehmen.

nähere Informationen unter www.kaiser-bautraeger.de

hier mal ein Bad, bei dem nur im Bereich der sanitären Anlagen gefliest wurde. Eine Mischung aus dunkelbraunen Fliesen im Format 30/60 mit Bordüren aus Antikmarmor.

Nach einer kurzen Verschnauffpause melden wir uns zurück.  Demnächst zeigen wir Ihnen eine Menge neuer Ideen und Bilder rund um das Thema :                             Fliesen und Natursteine.

2 Bädern/WC´s, die schon einmal bessere Zeiten gesehen haben. Nach ca. 30 Jahren wird es an der Zeit, ein frisches Outfit zu bekommen.

Wir werden hier die neuen Fliesen auf die alten kleben. Dies erspart uns eine Menge Arbeit und sehr viel Schutt. In wenigen Tagen sehen Sie hier die neuen Bäder.

Wir präsentieren: Bordüre des Monats Oktober – Art.Nr. 2367Bordüre 2367

Eine Bordüre die voll im Trend ist.  Antikmarmor getrommet in Mosaikoptik aus Woodstone und Crema Marfil 30 x 7,5 cm, 8 mm stark.  Geeignet sowohl für Wandfliesen im Bad und WC,  als auch für Bodenfliesen zur optischen Trennung zwischen zwei Räumen und als Dekorelement innerhalb der verlegten Fliesen.

Unser Preis:    statt € 8,50 + 19 % MWSt (1,61) = € 10,11                Sonderpreis gültig bis 30.11.2009  ./. 30 %

= €/st  5,95 + 19 % MWSt (1,13) = €/st 7,80

Zwar nicht von uns, aber dennoch sehr schön und vorzeigbar. Ein polierter Granitboden  „Juparana India“ verlegt nach Muster (Maserung). Zu bewundern im schönsten Skigebiet der Welt, (Grödner-Tal, St. Ulrich) Natürlich sind wir in der Lage, viele  Granitsorten in ähnlich schöner Ausführung zu liefern und zu verlegen.  Zum Beispiel als Küchenboden oder Badboden, Küchenarbeitsplatten, Treppenanlagen ……

reception-2